Leipzig

Leipzig – Heldenstadt

„Mein Leipzig lob’ ich mir! Es ist ein klein Paris und bildet seine Leute.“, läßt schon Goethe einen der Studenten in Auerbachs Keller sagen. Seitdem hat sich das Anlitz der Stadt oft gewandelt. Was geblieben ist, sind neben dem Auerbachs Keller in der Innenstadt viele historische Sehenswürdigkeiten, die Universität und jede Menge Rekorde und Taten, die Leipzig zu einer Stadt mit stolzen Bewohnern macht.

Den Ruf der Heldenstadt erhielt Leipzig durch die friedliche Revolution im Herbst 1989. Die Leipziger waren die ersten, die in großer Zahl auf die Straße gingen und ihre Stimmen gegen das DDR-Regime erhoben. Aber nicht erst seit 1989 ist Leipzig eine über seine sächsischen Grenzen hinweg bekannte Stadt.
Bach und Mendelssohn lebten und wirkten in Leipzig, in der Stadt steht Europas größtes Denkmal, es gibt die meisten Kabaretts und hier leben die zufriedesten Deutschen.

Willkommen also!

Mehr über Leipzig erfährst Du im Netz:
leipzig.de
Wikipedia
Superleipzig – Leipzig und seine Superlative
Heldenstadt – Das Stadt-BlogLetzte Aktualisierung: 07. 02. 2008

AnmeldenNutzer: Passwort:  Angemeldet bleiben? 

Passwort vergessen?

Noch nicht registriert? Dann bitte hier entlang!

Sponsoren des BC Leipzig 2008

Mediencampus Villa Ida
Mitteldeutschland
Mitteldeutschland
Saftblog
Sonntagmorgen
AntMe
envia Tel
Mister Wong
Qype
Imageloop
iSteps
Galias
annaberger-internet
Scout24

Verfolge uns:

Ansprechpartner:

A photo on Flickr
A photo on Flickr
A photo on Flickr
A photo on Flickr
A photo on Flickr
A photo on Flickr